RIED, ÖSTERREICH

WEBERZEILE

Innenstadtlage

Außer­gewöhnliche Architektur

historische Wurzeln

Größte Photovoltaik-Anlage im Konzern

Top-Gastronomie mit Außen­anbindung

Eventlocation

50 Shops für starke Marken

2015 wurde mit der WEBERZEILE in Ried im Innkreis ein Vorzeigeprojekt geschaffen. Durch seine Architektur und Lage verschmilzt das Shopping-Center mit der Stadt und schafft gesunde Handelsstrukturen am Standort. SES eröffnete das innerstädtische Center an einem traditionellen Handels-Standort, der fußläufig mit dem historischen Stadtkern der oberösterreichischen Bezirkshauptstadt verbunden ist. In seiner Namensgebung greift das Center seine Wurzeln auf: Der Straßenzug, an dem heute das Shopping-Center WEBERZEILE steht, trug bereits im 18. Jahrhundert den Namen Weberzeile.

Dort lebten damals vorwiegend Textilfärber und vor allem Leinenweber, die die Stadt und ihre Menschen über viele Jahrhunderte prägten. Heute ist diese Wurzel mit der WEBERZEILE wieder präsent und schafft eine Brücke zwischen Tradition und Moderne. Von Anfang an arbeiteten die WEBERZEILE und die Rieder Innenstadt konstruktiv zusammen, um einen Treffpunkt zu schaffen, der Menschen begeistert. Von dieser Synergie zeugt auch ein gemeinsamer Einkaufsgutschein: der Rieder Schwanthaler Zehner. Seit 2020 erzeugt die WEBERZEILE ihren eigenen nachhaltigen Sonnenstrom mit einer 520-kWp-Photovoltaik-Anlage am Dach und spart damit rund 128 Tonnen CO2 ein.

Verkehrserschließung

Das Shopping-Center ist über das örtliche Bundes- und Landstraßennetz erschlossen und befindet sich nahe der A8-Autobahnabfahrt Ried. Per Rad oder zu Fuß ist die WEBERZEILE über ein gut ausgebautes Wegenetz erschlossen.

Zu Google Maps

Einzugsgebiet

  • bis 15 min
    ca. 60.000 Einwohner

  • bis 30 min
    ca. 210.000 Einwohner

  • bis 45 min
    ca. 500.000 Einwohner

Daten & Fakten

Adresse

Weberzeile 1, 4910 Ried im Innkreis, Österreich

Fläche

22.000 m2

Arbeitsplätze

ca. 470

Shops

45

Magnetbetriebe

EUROSPAR, Hervis, Kastner & Öhler, Media Markt, H&M, Müller, DM, Humanic, Thalia

Projektverlauf

Baustart: September 2013, Eröffnung: 28. August 2015

Parkplätze

ca. 800 überbreite Tiefgaragenplätze

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 9.00 – 19.00 Uhr, Sa: 9.00 – 18.00 Uhr
EUROSPAR* Mo – Fr: 7.15 – 19.30 Uhr, Sa: 7.15 – 18.00 Uhr
*vorbehaltlich Änderungen durch Sonderöffnungszeiten

Sondereinrichtungen

PLANET LOLLIPOP, Mini Lollipop, E-Tankstelle

Download Zur webseite

Services

Architektonisches Highlight

Das Center verfügt über eine besondere Architektur.

Bereiche für Kinder

Betreute Spielzone für Kinder

Bezirkshauptstadt

Das Center befindet sich in einer Bezirkshauptstadt.

Wirtschaftsstandort

Der Center-Standort befindet sich in einem Gebiet mit einer großen Anzahl von Industrie- und Gewerbebetrieben.

Zehner-Gutschein

Centerübergreifender Gutschein, gültig in 12 nationalen Centern der SES

Zentrumslage

Der Center-Standort befindet sich in bevorzugter Innenstadtlage.

International preisgekrönt

ICSC Regeneration Award 2017, Warschau, Polen

WEBERZEILE und die Stadt Ried im Innkreis gewinnen den „ICSC Regeneration Award 2017“. Mit diesem Award zeichnet ICSC europaweit jenes innerhalb der letzten beiden Jahre eröffnete Center aus, das eine Vorreiterrolle bei der Attraktivierung von Stadtzentren hat.