Nachhaltigkeit

Corporate Social Responsibility

Unsere CSR-Strategie

Ökonomisch, ökologisch und sozial

Nachhaltiges Handeln ist seit vielen Jahren Teil der Unternehmens-DNA von SES Spar European Shopping Centers. Seit 1996 setzen wir nachhaltige Immobilienentwicklung um: Wir implementieren dabei nicht nur vorgeschriebene Umweltstandards, sondern darüber hinaus auch freiwillige Maßnahmen. In Sachen Nachhaltigkeit denken wir bei Shopping-Centern und Hypermärkten weiter.

Was bedeutet Nachhaltigkeit für uns? Es bedeutet, wirtschaftlichen Erfolg auch durch ökologische und soziale Aspekte langfristig abzusichern. Wir entwickeln und betreiben unsere Einkaufzentren standortgerecht, setzen auf ressourcenschonendes Bauen und den Einsatz innovativer Technik. Wir nutzen erneuerbare Energien und betreiben unsere Shopping-Center hocheffizient. So arbeiten wir langfristig wirtschaftlich, realisieren zukunftsweisende Immobilien und schaffen Treffpunkte mit höchster Aufenthaltsqualität für die Menschen.

WIR HANDELN VERANTWORTUNGSVOLL

Energie & Umwelt

Was wir für die Umwelt tun

Mehr erfahren

Mensch & Gesellschaft

Was wir für die Menschen tun

Mehr erfahren

Wirtschaftlichkeit & Effizienz

Wirtschaftlicher Unternehmenserfolg

Mehr erfahren

Klare Energiepolitik

Als Entwickler, Errichter und Betreiber von Handelsimmobilien verpflichtet sich SES, einen noch stärkeren Beitrag zum Klimaschutz durch nachhaltige Immobilienentwicklung zu leisten. Dafür verabschiedete SES eine klare Energiepolitik. Wir setzen maßgeschneiderte Konzepte um und berücksichtigen dabei „Green Building“-Aspekte, gemeinsam mit führenden lokalen, nationalen und internationalen Partnern.

SES arbeitet mit einem Energiemanagement-System nach ISO 50001:2018, welches durch den TÜV AUSTRIA erfolgreich zertifiziert ist. Die definierten Ziele sollen bis 2050 verwirklicht werden.

Nachhaltig eingespart

400000

CO2-Einsparung WEBERZEILE Ried

Die WEBERZEILE Ried spart dank geothermieunterstützter Wärmeversorgung jährlich rund 400.000 kg CO2 im Vergleich zum Einsatz fossiler Brennstoffe ein.

50

Einsparung durch bedarfsgerechte Lüftungsregelung

Durch den optimierten Betrieb der Lüftungsanlagen wird bis zu 50% an Strom im Vergleich zur herkömmlichen Regelung eingespart.

Nachhaltig ausgezeichnet

Für unsere nachhaltigen Immobilienentwicklungen wurden wir 2008 als erster Entwickler mit dem ICSC ReSourse Award ausgezeichnet. Unsere herausrageneden Projekte haben uns in Hinblick auf Nachhaltigkeit und Archtiektur große, weltweite Aufmerksamkeit gebracht.

Ökologisch ausgerichtet

Business Bereich Facility Management

Das Wasserkraftwerk des SILLPARK

Die Sill nicht nur im Namen – Die Reportage zum Kraftwerk!

Andreas Mittendorfer
Head of Corporate Sustainability

 +43 662 4471-0

Connect with us

Hier finden Sie einen Überblick über alle SES Ansprechpersonen

Zur Kontaktseite