Nachhaltigkeit

Corporate Social Responsibility

Was wir für die Menschen tun

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser wichtigster Erfolgsfaktor; wir schaffen Arbeitsplätze in der Region und sind Plattform für lokale Händler. Als Nahversorgungszentren bieten wir den Menschen der Region die wichtigsten Produkte und Dienstleistungen des täglichen Lebens. SES ist zudem sozialer Partner für viele Vereine, Schulen und Institutionen sowie ein beliebter Treffpunkt. Als Arbeitsstätte haben unsere Center die nötige Infrastruktur und Programme für die Angestellten der Shoppartner.

Es geht um die Menschen

Regionalität als wichtiger Erfolgsfaktor

Momente voller Emotionen verbinden die SES-Center mit ihren Regionen und den Menschen, die dort leben. Jedes einzelne SES-Shopping-Center übernimmt soziale Verantwortung. Sei es durch die langfristige Kooperation mit regionalen Vereinen, durch unvergessliche Events oder verschiedene Charity-Aktionen. 2020 kamen so über alle SES-Center hinweg insgesamt über 400.000 Euro örtlichen Vereinen und karitativen Zwecken zugute.

Familien- und Serviceorientierung

Wir legen seit vielen Jahren den Fokus auf Topservices an allen Center-Standorten in sechs Ländern: vom Windel-Notfall-Service bis zum Rollstuhl-Verleih. Dass Services immer wichtiger werden, zeigen auch die Erfolgszahlen der SES-Kindererlebniswelt-Standorte Planet Lollipop. Das Planet Lollipop wird in Österreich und Slowenien als Eigenmarke geführt. Auch die 2016 neu eingeführten Indoor-Spiele-Inseln Mini Lollipop für Kinder von null bis vier Jahren, erfreuen sich großer Beliebtheit. SES bietet an allen Standorten Angebote für Kinder.

Shopping meets Art & Culture

Der Schwerpunkt im gesellschaftlichen Engagement liegt auf den Bereichen Kunst, Kultur, Architektur und Soziales. Dies betrifft die Zusammenarbeit mit Architekten ebenso wie die Unterstützung von Kultur- und Kunstprojekten an verschiedenen Center-Standorten. Im EUROPARK Salzburg betreibt SES erfolgreich seit 2005 eine eigene Kunst- und Kulturbühne – das OVAL und ist damit Vorreiter auf diesem Gebiet.

Es geht um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Das Team als Trumpf

Bei SES ist der Erfolgsfaktor der Mensch: Flache Hierarchien, schnelle Entscheidungen und eine direkte Kommunikation machen selbständiges Arbeiten möglich. Im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns stehen die Menschen. Für sie entwickeln und betreiben wir unsere Shopping-Center: für die Besuchenden, für die Konsumentinnen und Konsumenten und für unsere Shoppartner. Langfristige Partnerschaften in Einklang mit den Kommunen sind Teil unserer nachhaltigen Erfolgsstrategie. Jedes Shopping-Center wird daher von einem Management-Team am Standort mit großem Engagement geführt und von der SES-Zentrale unterstützt. Es ist Ansprechpartner für Shoppartner und im aktiven Dialog mit den Kundinnen und Kunden.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

SES sorgt auch bei Angestellten in den Shopping-Centern für ein familiengerechtes Umfeld. An einzelnen Center-Standorten wurden daher ganzjährig geöffnete Betriebskindergärten eingeführt, um so den Handelsangestellten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern. Für die Kinder von Kundinnen und Kunden, für die Angestellten der Shoppartner und für die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen qualitative Betreuungseinrichtungen zur Verfügung.

Unser Portfolio

SES managt 30 Shopping-Standorte in Zentral- und Südeuropa.